current inquiries

Projects

×

Message

Archive advert

Interim Leiter Arbeitsvorbereitung

ProviderAdd to Favourites

Description

Wir suchen einen IT-affinen Ingenieur als Leiter Arbeitsvorbereitung mit sehr tiefen Kenntnissen in der Fertigungsvorbereitung, Wertanalyse und Erstellung von Fertigungsplänen, mit Produktionserfahrung in der Investitionsgüterindustrie, insbesondere AV und Mechanische Bearbeitung, sowie Erfahrung mit der Struktur Auftragszentrum – keinen reinen Logistiker.

Das Unternehmen plant, sich zukünftig auf die Positionierung als Systemlieferant im Maschinenbau, mit besonderen Fokus auf die Werkzeugmaschinenindustrie und den Spezialmaschinenbau, zu fokussieren. Diese klare Ausrichtung auf unsere Kernkompetenz wird flankiert durch ein umfangreiches operatives Reorganisationsprogramm, dass durch Investitionen in IT-Technik und Software gestützt wird. Investitionen in die vorhandene Fertigungssteuerung und die Einführung eines Auftragszentrums sollen in der 2. Jahreshälfte 2017 zu einer Beschleunigung der Durchlaufzeiten mit signifikanter Steigerung der Termintreue führen. Das Auftragszentrum wird alle im Auftragsprozess eingebundenen Bereiche organisatorisch zusammenfassen. Parallel wird man ab Mitte der 2. Jahreshälfte mit der Einführung einer im Schwerpunkt auf unseren Wertschöpfungsprozess ausgerichteten ERP-Software beginnen, die durch speziell auf unsere Zielprozesse ausgerichtete Bausteine ergänzt wird.

Die bisherige Organisationsstruktur besteht aus:

  • Einkauf (nicht eindeutig zugeordnet), derzeit berichtend an Kaufmännischen Leiter
  • Vertrieb (Außendienst, Angebotserstellung, Auftragsanlage und -abwicklung)
  • Produktion (Fertigungssteuerung, Instandhaltung, Innerbetriebliche Logistik + Versand, div. Fertigungsbereiche)
  • Qualitätswesen (QM, UM, Qualitätssicherung, Steuerung Fremdvergabe)

 Die künftige Organisationsstruktur besteht aus:

  • Auftragszentrum (Auftragsanlage und -abwicklung, Fertigungssteuerung + AV?, Beschaffung, Fremdvergabe, Versand)
  • Vertrieb (Außendienst, Angebotserstellung, strategischer Einkauf)
  • Produktion (AV?, Qualitätssicherung, Innerbetriebliche Logistik, Instandhaltung, div. Fertigungsbereiche)
  • Managementbeauftragter (QM, UM, Energie)

Erste Aufgabenstellung:

  • Verifizierung des Zielprozesses im Detail
  • Definition der Schnittstellen zu Produktion und Vertrieb
  • Organisatorische Umsetzung und „Einfahren“ der Änderung
  • Begleitung der ERP-Einführung (keine Projektleitung!)

Problemstellung & Rahmenbedingungen:

  • Komplexer Wertschöpfungsablauf (Kleinserien für Investitionsgüterindustrie) mit Fremdvergabe (Wärmebehandlung, Beschichtung, etc.)
  • Viele kundenspezifische Prozessvarianten und technologische Problemstellungen
  • Im Wesentlichen geht es um die Frage, wer welche Information, zu welchem Zeitpunkt, in welcher Form und Güte und auf welche Art zur Verfügung stellt, sowie dem Umgang mit Wahrscheinlichkeiten.
  • Bis zur Einführung des ERP System und sicher auch noch danach geht es damit auch um eine „Best Practice“ Lösung

Specific details

Project Start ---
Industry ---
Duration ---
ZIP area ---

Advert details

Advert ID: 52
Displayed: 971
Expires: 01.04.2018
expertence-global-small.png

expertforce interim projects GmbH

A Konrad-Zuse-Platz 8 A 81829 München E support@expertence.comT +49 89 2070 42 170
SiteLock

Follow Us

Newsletter

Want to receive our updates on Interim Management? Subscribe to our newsletter! You can unsubscribe at any time.