Kontakt +49 89 2070 42 170        Email support@expertence.com        Support-Forum

Anmelden

sunkel

Uwe Sunkel

Competence Center Human Resources

In den expertence Experten-Interviews stellen wir Ihnen die Leiter der expertence Competence Center vor. Vor kurzem trafen wir den Gründer von expertence, Uwe Sunkel, der das Competence Center für Human Resources führt.


expertence: Guten Tag Herr Sunkel, bitte stellen Sie sich kurz vor.

Uwe Sunkel: Mein Name ist Uwe Sunkel. Ich bin 51 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Mein Lebensmittelpunkt liegt in der Nähe von München. Dort haben wir vor 10 Jahren gebaut und fühlen uns pudelwohl. Unsere Kinder gehen beide noch zur Schule. In der wenigen Freizeit, die mir bleibt habe ich in den letzten 10 Jahren Langstreckenlauf trainiert und bin einige Marathons gelaufen. In diesem Jahr bin ich allerdings auf das Rennrad umgestiegen und steigere gerade die Länge meiner Strecken.

expertence: Seit wann sind Sie als Interim Manager tätig?

Uwe Sunkel: Ich bin seit 2005, d. h. seit nunmehr schon 12 Jahren, als Interim Manager tätig. Davor habe ich in verschiedenen Unternehmen, darunter die Sixt AG, das HR Management von der Pike auf gelernt. In meiner letzten Position vor der Selbständigkeit habe ich für einen der großen HR Outsourcing Dienstleister den Bereich Consulting und Projektmanagement geleitet. Dort habe ich viel von dem gelernt, was ich heute in meinen Projekten brauche. Insbesondere das Management von komplexen HR Projekten.

expertence: Auf welchen Gebieten/Funktionsbereichen/Branchen sind Sie als Interim Manager tätig? 

Uwe Sunkel: Ich arbeite als HR Projektmanager. Meine Kunden sind normalerweise größere mittelständische Unternehmen, jedoch auch börsennotierte Großkonzerne. In den letzten Jahren waren dies häufig internationale Unternehmen, die HR Projekte über mehrere Länder oder Kontinente hinweg durchgeführt haben. In solchen Mandaten übernehme ich die Rolle des Projektleiters oder bei Bedarf auch das Programm-Management. Meine Stärke ist, dass ich inzwischen rund 20 Jahre Erfahrung als "Übersetzer" an der Schnittstelle zwischen IT und HR mitbringe. Ich spreche die Fachsprache beider Bereiche. Mit diesem Hintergrund gelingt es mir sehr gut, beide Bereich zu sychronisieren und auf ein gemeinsames Projektziel auszurichten. Beispiele für solche Projekte sind die Planung und Umsetzung globaler HR Prozesse, die Einführung einer globalen HR Softwarelösung (z. B. SuccessFactors) oder auch der Aufbau eines Shared Service Centers. Die Größe der von mir gesteuerten Projektteams reicht von ganz klein (2-3 Mitarbeiter/innen) bis zu global verteilten Teams mit bis zu 50 Köpfen.

expertence: Was waren die Gründe, warum Sie sich für die Arbeit als Interim Manager entschieden haben? 

Uwe Sunkel: Nach 10 Jahren operativer Personal- und Projektarbeit hatte ich große Lust, mein Wissen und meine Erfahrungen bei anderen Unternehmen einzusetzen. In meiner letzten Tätigkeit als Leiter Consulting habe ich viele Kunden als Dienstleister betreut, war jedoch nicht frei darin, zum Wohl des Kunden zu entscheiden. Als HR Dienstleister sind Sie umsatzgetrieben - genauso, wie ein Beratungsunternehmen. Das hat regelmäßig dazu geführt, dass die Kunden nicht das bekommen haben, was sie eigentlich erwarten durften. Als Interim Manager bin ich für den Kunden tätig und meine Aufgabe besteht darin, das beste Projektergebnis für den Kunden zu erzielen. Dieser Ansatz liegt mir sehr. Ich freue mich mit den Kunden, wenn wir ein Projekt erfolgreich in Budget, in Time und in Quality abschließen. So können Sie nur arbeiten, wenn Sie frei von eigenen Interessen - z. B. als Interim Manager - agieren dürfen.

expertence: Parallel zu Ihrer Arbeit in den Mandaten leiten Sie das Competence Center für Human Resources bei expertence. Erklären Sie uns kurz, was Sie da tun?

Uwe Sunkel: Nun. Zum Einen bin ich ja Gründer und Hauptgesellschafter von expertence. Allein schon deshalb engagiere ich mich für das Unternehmen. Zum Anderen bin ich seit über 20 Jahren HR Manager mit Leib und Seele. Talent Management, Recruiting und eine professionelle Kandidatenauswahl sind mir ausgesprochen wichtig. Wenn Sie aber ein Online-Portal betreiben, ist es nicht einfach, diesen hohen Qualitätsanspruch umzusetzen. Wir haben uns dazu lange Gedanken gemacht. Im Ergebnis stand fest, dass wir unseren Kunden keine anonymen Profile anbieten wollen. Das Konzept der Competence Center beruht darauf, dass wir sukzessive alle Kandidaten persönlich kennenlernen und nach einem Standardverfahren "vor-qualifizieren". Interim Manager oder Berater, die diesen Qualitätssicherungs-Prozess erfolgreich durchlaufen, erhalten von uns ein Premium-Siegel. An dieser roten Banderole sehen unsere Kunden, dass es sich um einen handverlesenen Kandidaten handelt. Ich selbst habe die Betreuung des Bereichs Human Resources übernommen und führe dort die Interviews.

expertence: Warum haben Sie expertence gegründet? 

Uwe Sunkel: Darauf gibt es eine ganz einfache Antwort. Wenn Sie sich anschauen, wie sich der Markt für die Vermittlung von Festanstellungen in den letzten 10-15 Jahren verändert hat, dann stellt sich fast zwangsläufig die Frage, warum sich der Trend zu Portalen und digitalen Geschäftsmodellen bei der Vermittlung von Beratern und Interim Managern nicht nachvollziehen sollte. Oder anders gesagt: mit welchem Recht können wir davon ausgehen, dass dieser Trend ausgerechnet vor unserer Branche halt macht? Es ist für mich lediglich eine Frage der Zeit, bis ein Onlineportal die Leistungen der Vermittler besser, schneller und günstiger anbieten kann. BigData ist längst Realität. Wir haben eigentlich alles, was wir für eine Online-Plattform benötigen. Wenn man diese Überzeugung teilt, dann darf man sich nicht wie das Kaninchen vor die Schlange setzen - sondern man muss aktiv werden. Und so haben wir uns entschieden, als First-Mover den Markt mit zu gestalten anstatt einfach abzuwarten, bis andere es tun.

expertence: Was empfehlen Sie Unternehmen, die sich für die Zusammenarbeit mit einem Interim Manager interessieren? 

Uwe Sunkel: Ich habe dieser Frage ein ganzes Kapitel in meinem "Praxishandbuch Interim Management" (erschienen im Haufe Verlag) gewidmet. Tatsächlich folgt die Auswahl eines Interim Managers anderen Mustern, als dies beim traditionellen Recruiting der Fall ist. Der beste Rat, den ich heute geben kann, lautet: lassen Sie sich gut von einem kompetenten Vermittler beraten. Und wenn Sie selbst suchen möchten, dann nutzen Sie eines der vertikal orientierten Portale, wie z. B. expertence.com. Machen Sie nicht den Fehler, z. B. über XING oder LinkedIn zu suchen. Dort finden Sie keine vorqualifizierten Kandidaten sondern eine weitgehend intransparente "Masse" von Anbietern. Die häufig zitierte Prinzipal-Agent-Theorie erklärt ganz gut, welche Mechanismen hier wirken und wie Sie diesen entgegen wirken können (Lesetipp: Praxishandbuch Interim Management, Haufe 2015, Seite 143 ff.).

expertence: Wie können Sie Unternehmen bei der Suche und Auswahl nach dem passenden Interim Manager unterstützen? 

Uwe Sunkel: Wir halten aktuell den Kontakt zu 2.500+ Beratern, Projekt- und Interim Managern. Ich selbst bin seit mehr als 10 Jahren als Interim Manager und Vermittler tätig und kann behaupten, den Markt so gut zu kennen, wie wenige andere. Insofern: rufen Sie mich jederzeit gerne an. Ich nehme mir die Zeit, genau zu verstehen, was Sie brauchen - um Ihnen dann die passenden Kandidaten zu empfehlen. Wenn Sie lieber selbst auf die Suche gehen möchten, steht Ihnen die expertence-Plattform kostenfrei zur Verfügung. Legen Sie einfach ein Kundenkonto an. Damit erhalten Sie sofort Zugriff auf den gesamten Berater- und Managerpool.

expertence: Vielen Dank für das Interview!


Über Uwe Sunkel

sunkelUwe Sunkel ist selbständiger HR Projektmanager. Seit über 20 Jahren leitet er Projekte im nationalen und internationalen Human Resources Umfeld. Zu seinen Kunden gehören Unternehmen des Mittelstands ebenso wie internationale Großkonzerne. Als Übersetzer an der Schnittstelle zwischen HR und IT unterstützt er seine Kunden bei der Planung und Umsetzung (globaler) HR Prozesse, der Einführung von (globalen) HR Software Lösungen sowie bei der Konzeption und beim Aufbau von Shared Services Organisationen.

Link zum Profil des Autors

Kontakt

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Telefon +49 171 5510081

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Manager- und Expertenprofile. Melden Sie sich einfach zu unserem kostenfreien Experten-Update an.


Kontakt zu uns

logo white

 

Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München

+49 89 2070 42 170
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

SiteLock